Gemeinschaftspräsentation auf der Design Week Hebei

     

 

Vom 21. – 25. November findet in Shia­jiaz­huang die 2. Hebei Inter­na­tional Indus­trial Design Week statt.  „Design Force – Empowers the city of the future“ ist Ausgangs­punkt und Leit­motiv der Messe 2019. Unter diesem Motto werden auf der HIDW Entwick­lungs­trends der Zukunft und Produkte von beson­derer Qualität vorge­stellt. Mit der Bran­den­burger Gemein­schafts­prä­sen­ta­tion werden Design­uni­kate und Manu­fak­tur­pro­dukte auf einer zentralen Ausstel­lungs­fläche mit finan­zi­eller Unter­stüt­zung durch die Euro­päi­sche Union und Mitteln aus dem Euro­päi­schen Fonds für regio­nale Entwick­lung gezeigt. Dadurch können die Aussteller nicht nur neue Kontakte gewinnen und poten­ti­elle Vertriebs­partner anwerben, sondern einen gänz­lich neuen Markt erschließen.

An der HIDW nehmen Desi­gn­in­sti­tute und Indus­trie­ver­bände aus über 30 Ländern Nord­ame­rikas, Europas und Asiens teil. Während der Messe soll ein Programm, bestehend aus Ausstel­lungen, Foren und Medi­en­kon­fe­renzen, die neuesten Design- und Manu­fak­tur­pro­dukte vorstellen.

Ziel ist es deshalb, die Entwick­lung unab­hän­giger Inno­va­tionen zu initi­ieren, Impulse für eine nach­hal­tige Form des Konsums zu geben und einen ökolo­gi­schen Wirt­schafts­kreis anzu­stoßen. Über verschie­dene Events, Keynotes, Work­shops, Ausstel­lungen und Konfe­renzen werden die Ideen für ein digi­tales und nach­hal­tiges Zukunfts­mo­dell ausge­lotet.